• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Begleitung auf dem Lebensweg


Die seelsorgerische Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist in unserem christlichen Haus selbstverständlich. Gleichwohl erfolgt diese natürlich nur, wenn es gewünscht wird. Wir pflegen enge Kontakte zu den örtlichen Kirchengemeinden.

Gottesdienste und Andachten

  • „Gottes Wort für jeden Tag“ – tägliche Lesung der Losungen im Speisesaal durch eine Verwaltungsmitarbeiterin
  • Evangelische Gottesdienste: immer freitags, 10 Uhr in der Kapelle
  • Ökumen­isches Morgen­gebet mit anschlie­ßendem Früh­stück: letzter Mittwoch im Monat, 06:30 Uhr, Speisesaal
  • Dementengottesdienste
  • Katholische Hl. Messen