• Wie Sie uns erreichen ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...


Um in unseren beschützten Wohnbereich aufgenommen werden zu können, müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Die gesicherte Diagnose Demenz oder ähnliche Formen dieser psychischen Erkrankung müssen fachärztlich abgeklärt sein. Ein neurologisches Gutachten muss vorliegen und detaillierte Aussagen zu Art, Form und dem Grad der Krankheit beinhalten.
  • Auf der Cohen-Mansfield-Agitation Inventory (CMAI) müssen mindestens ein schwarzes oder drei grau hinterlegte Felder erreicht sein.
  • Die Pflegebedürftigkeit gemäß SGB XI § 14 und 15 sollte festgestellt sein oder die Heimpflegebedürftigkeit gemäß § 43 SGB XI muss vorliegen.
  • Bei Einzug des Betroffenen muss der richterliche Unterbringungsbeschluss vom zuständigen Amtsgericht für die Unterbringung in einer geschlossenen Abteilung der Einrichtung vorliegen. 

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Büchler

Ute Büchler

Einrichtungsleitung

AGAPLESION HAUS JOHANNES
Kolpingstr. 2
64646 Heppenheim
T (06252) 944 - 849
F (06252) 944 - 888
haus-johannesthis is not part of the email@ NOSPAMhdv-darmstadt.de