• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Engagement lohnt sich immer!


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Benötigen Sie ein Bildungs- bzw. Orientierungsjahr, bevor Sie mit Ihrer Berufswahl durchstarten?

Diese Chance haben Sie bei uns in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres. Sie gewinnen während dieser Zeit Einblick in diverse soziale und pflegerische Berufe und sammeln vielfältige Erfahrungen, die Ihnen helfen werden, sich für einen Beruf zu entscheiden, der zu Ihnen passt und in dem Sie sich wohlfühlen werden.

Unser Angebot richtet sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 26 Jahren.


Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Die Aufgaben, die auf die Freiwilligen warten, sind mit denen, die früher im Rahmen des Zivildienstes anfielen, identisch. Der Dienst kann im sozialen und ökologischen Bereich, in Bereichen wie Sport, Integration und Kultur geleistet werden. Es geht also nicht nur um die Betreuung älterer und behinderter Menschen in Pflegeheimen, um die Mithilfe in Kinderheimen und Krankenhäusern. Eine Altersgrenze nach hinten gibt es nicht.

Die Dauer des Freiwilligendienstes liegt bei durchschnittlich einem Jahr, das Minimum bei einem halben Jahr. Es ist auch eine längere Verweildauer von bis zu zwei Jahren möglich. Personen, die älter als 27 Jahre sind, sollen sich nach dem Willen des Gesetzgebers für mindestens ein Jahr und 20 Wochenstunden verpflichten. Dafür bekommen sie ein monatliches Taschengeld von zurzeit 330 Euro und sind sozialversichert.

Freiwillige sind in allen unseren Häusern herzlich willkommen! Sprechen Sie uns an.


Ehrenamtliche Mitarbeit

Es tut gut, seine Fähigkeiten uneigennützig in den Dienst anderer Menschen zu stellen. Zuhören, miteinander reden, vorlesen, gemeinsam spazieren gehen – viele ältere Menschen würden sich über Ihre Gesellschaft, Zuwendung und kleinen Hilfestellungen freuen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements in unseren Häusern an den Standorten Bickenbach, Darmstadt, Fürth im Odenwald, Hainburg, Heppenheim, Lampertheim oder Worms kennen zu lernen und zu prüfen, in welchem Bereich Sie sich entsprechend Ihren zeitlichen Möglichkeiten einbringen wollen.

 

SO KÖNNEN SIE HELFEN: