• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Vertretung der Bewohnerinteressen


Damit Ihre Interessen als Bewohner, Angehörige und Betreuer angemessen vertreten werden, gibt es in unseren Häusern Einrichtungsbeiräte, die sich z. B. mit Fragen der Freizeitgestaltung, der Verpflegung (Besprechung des Speiseplans) oder der Hausordnung befassen.

Das Gremium wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern in regelmäßigen Abständen selbst gewählt. Die Gesamtzahl der zu wählenden Mitglieder richtet sich nach der Anzahl der Bewohner des jeweiligen Hauses. Zu Beiräten können nicht nur Bewohner, sondern auch Angehörige, andere Menschen Ihres Vertrauens, Mitglieder örtlicher Seniorenorganisationen sowie von der Heimaufsicht vorgeschlagene Personen gewählt werden.

Aktuelle Einrichtungsbeiräte:

  • Heimathaus, Darmstadt
  • Haus Bickenbach, Bickenbach
  • Johannes Guyot Haus, Fürth/Odenwald
  • Simeonstift, Hainburg
    Der Einrichtungsbeirat besteht aus 7 Mitglieder: Ernestine Daus, (WB4, 1. OG), Franz May (WB1), Relinde Mühlhauser (WB4, EG), Ursula Müller (WB2), Friedel Neufurth (WB4, EG), Hans-Jürgen Sinnß (WB2), Elsa Spannaus (WB2)
    Sprechzeiten nach Vereinbarung.
    Kontakt über den Empfang, T (06182) 701 - 1.
  • Haus Johannes, Heppenheim
  • Dietrich Bonhoeffer Haus, Lampertheim
  • Sophienstift, Worms
  • Martin Luther Haus, Worms-Pfeddersheim