• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Ehrenamtlicher Besuchsdienst


Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und zu fördern ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihr Engagement in der Einzelbetreuung – in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal – trägt maßgeblich zum Wohlbefinden unserer Bewohner bei.

Ehrenamtliche nehmen sich Zeit für Gespräche, hören zu, gehen mit unseren Bewohnern spazieren oder besuchen sie an ihrem Geburtstag. Sie sorgen für Abwechslung im Leben vor allem derjenigen älteren Menschen, die wenig Kontakt zu anderen, keine Angehörigen haben oder einer besonderen Betreuung bedürfen.

Wir schätzen die Arbeit unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr und integrieren sie in das Alltagsgeschehen in unseren Pflegeeinrichtungen. Damit sie ihre Aufgaben wahrnehmen können, bieten wir ihnen fachliche Begleitung durch unseren Sozialdienst an.

Einen ehrenamtlichen Besuchsdienst gibt es im

  • Johannes Guyot Haus in Fürth
  • Simeonstift in Hainburg
  • Haus Johannes in Heppenheim (seit 1983)
  • Dietrich Bonhoeffer Haus in Lampertheim
  • Sophienstift in Worms (durch: Ev. Magnusgemeinde, Ev. Missionsfrauen-Verein, Ev. Stadtmission, Kath. Domgemeinde)

Wenn auch Sie Interesse haben, einem alten Menschen Freude zu schenken und sein Leben zu bereichern, dann wenden Sie sich gerne an die jeweilige Hausleitung.

Veranstaltungsplaner 2016 als PDF ansehen...